Fortbildung
INTERNE FORTBILDUNG MfA

Jeweils im Mai und November 2013, 2014 und 2015 fanden Fortbildungen für unsere MfA statt zum Thema Kommunikation,
problematische Situationen und psychisch-emotionalem Selbstschutz sowie weiteren Kooperationsthemen und Notfallübungen statt.

Nächste Termine finden im Frühjahr 2017 statt.


Hausärztliche Qualitätszirkel 2017:
17.01.2017 Qualitätszirkel
14.02.2017 Qualitätszirkel
21.03.2017 Qualitätszirkel
25.04.2017 Qualitätszirkel
16.05.2017 Qualitätszirkel
20.06.2017 Qualitätszirkel
18.07.2017 Qualitätszirkel
August kein Termin
19.09.2017 Qualitätszirkel
17.10.2017 Qualitätszirkel
21.11.2017 Qualitätszirkel

Die Veranstaltungen werden von der Ärztekammer Berlin zertifiziert und Fortbildungspunkte können erworben werden.

Ort:
Schulungsraum über der Weddingapotheke, Müllerstaße/Ecke Brüsseler Str. Jeden 3. Dienstag im Monat (ausgenommen in den Ferien) - Beginn: 12:30 Uhr, Leitung: Dr. med. <Nicole Hagner.
Parken im Parkhaus des Citypoint.



Fortbildungstermine 2016:
19.01.2016 Morbus Alzheimer und Morbus Parkinson (Dr. Kohlhepp)
16.02.2016 Fettstoffwechsel und KHK
15.03.2016 Multimedikation: Degam Leitlinie /Multimedikation und Interaktionen, Fallbesprechungen (Dr. Bohle, Dr. Belgardt)
19.04.2016 Derma-Update für Hausärzte:Was ist neu in der Dermatologie? (Dr. Hartmann, Bundeswehr Krankenhaus)
27.04.2016 Schnittstelle Orthopädie/Allgemeinmedizin: von der Diagnose bis zur Nachbehandlung.
24.05.2016 Qualitätszirkel
21.06.2016 Qualitätszirkel
19.07.2016 Qualitätszirkel
20.09.2016 Qualitätszirkel
18.10.2016 Qualitätszirkel
15.11.2016 Qualitätszirkel

Die Veranstaltungen werden von der Ärztekammer Berlin zertifiziert und Fortbildungspunkte können erworben werden.
Im Laufe eines Jahres werden die 4 hausärztlichen DMP (Diabetes, KHK, Asthma COPD) abgedeckt.
Unsere Fortbildungen finden mit Aunahme der Sommerferien an jedem dritten Dienstag im Monat statt im Schulungsraum über der Weddingapotheke, Müllerstaße/Ecke Brüsseler Str. vom 12:45 bis ca 14:15, Leitung Dr. Bohle, Dr. Hagner, Parken im Parkhaus des Citypoint.


Fortbildungstermine 2015/14
Fortbildungstermine 2015

Alle Fortbildungsveranstaltungen sind von der Ärztekammer Berlin zertifiziert. In jedem Jahr werden Veranstaltungen für DMP: KHK, Diabetes, Asthma und CORP angeboten.

Veranstaltungsort:

Schulungsraum der Wedding-Apotheke, Müllerstraße 139 / Brüsseler Str. (Dachgeschoß), Telefon: 030-45 61 842, jeden 3. Dienstag im Monat um 12:45 Uhr (ausgenommen in den Ferien). Einschreibung und Begrüßung jeweils ab 12:15 Uhr

20.01.2015   RLS erkennen und therapieren  Dr. Ines Peglau,CTS bis ALS: neurologische Fallbeispiele der Ärzte der Akademie

17.02.2015   Vorhofflimmern!! Vorhofohrverschluss statt Antikoagulation? Für wen?; Dr. Ulrich Bach, Vivantes Humboldt Krankenhaus

17.03.2015   Borreliose: Klinik, sinnvolle Labordiagnostik, Verlauf und Therapie; Dr. Imme Maute, Labor 28 Mikrobiologie 

21.04.2015  Diabetes mellitus neue Medikamente et al. ; Peggy Meyer, Diabetologin in derSchwerpunktpraxis

16.06.2015  Workshop Durchblutungsstörungen, Dr. Langholz, Angiologe

15.09.2015  Diagnose und Therapie der Osteoporose in der hausärztlichen Praxis, Dr. Hellmich, CÄ Immanuel KKH

20.10.2015  Rheumatischer Formenkreis, Prof. Dr. Schmidt

17.11.2015  Neues zur Fettstoffwechseltherapie bei KHL, Dr. Zachow


Fortbildungstermine 2014

Hausärztlicher Qualitätszirkel unter besonderer Beachtung evidenzbasierter Leitlinien. Jeweils jeden dritten Dienstag im Monat um 12:45 Uhr in den Schulungsräumen der Wedding Apotheke.

21.1.2014   Psychiatrie in der Hausarztpraxis: Patient in der akuten Krise

18.2.2014   Diabetes (auch für DMP)

18.3.2014  Versorgung/Struktur/Analyse/Verbesserung ein innovatives Projekt

29.4.2014  Aktuelles zur konservativen Therapie der KHK (auch für DMP) Professor Dr. S. Behrens

20.5.2014  Interdisziplinäre ärztliche Kommunikation

17.6.2014

Sommerferien

16.09.2014    Grundlagen der Versorgungsverbesserung im Arztnetz

18.11.2014    Husten! tägliches differentialdiagnostisches Problem (DMP COPD und Asthma)

16.12.2014    Erreichtes und zu Erreichendes in der wohnortnahen und arztnetzzentrierten Patientenverorgung (13 Uhr, Praxis Dres Bohle)